DELTA CRABS

Die Delta Crabs machen Musik, wie sie dereinst in den Sümpfen des Mississippi Deltas gespielt wurde: Keine technischen Finessen, sondern »Handmade Music« an traditionellen akustischen Instrumenten wie Banjo, Kontrabass und National Guitar. Sowie reichlich Gesang im Geist des alten »Street-shoutings«, als man noch ohne Verstärkung gegen den Straßenlärm ansingen musste.

Doch so erd- bzw. sumpfverbunden die drei Musiker in ihrer Darbietungsweise sind, so offen zeigen sie sich für unterschiedlichste Stilrichtungen. Da bekommen dann auch Rock-Klassiker wie »Stuck in the middle« und Jazz Standards wie »Sweet Georgia Brown« den speziellen Delta-Touch. Zusätzlich zur Musik gibt es ironische Ansagen und Kommentare, aber auch spannend-interessante Ausführungen zur Musikgeschichte, die das Konzerterlebnis abrunden.
So erfährt der überraschte Zuhörer beispielsweise, was Muddy Waters und Friedrich Nietzsche gemeinsam haben.


Die Delta Crabs spielten bereits auf großen Festivals wie etwa dem Folk-Roots-Festival in Rudolstadt und dem Jazz-Fest in Gronau.
Die Musiker der Band haben allesamt eine lange Erfahrung auf diversen Bühnen hinter sich, spielten u.a. mit Chris Farlowe, Champion Jack Dupree und Louisiana Red.


DELTA CRABS:


Manfred (Manni) Dirks: Gesang und Kontrabass

Jörg Zittlau: Gesang, Banjo und National Guitar

Andreas Gellert: Schlagzeug



TERMINE / DATES:


SA / 01. Okt. - 21.00 - Cuxhaven, Captain AHAB Kreuzfahrt/h3>

FR / 28. Okt. - 20.00 - Bremen Gröpel., Nachbarschaftshaus Helene Kaisen

FR / 18. Nov. - 22.00 - Kirchweyhe, Shakespear’s im Weyher Theater

SA / 03. Dez. - 21.00 - Brinkum, Nickelodeon

Kontakt:


Tel/Fax 0421/59 70 408

Mobil 0174/67 95 833
manni-dirks@t-online.de


Check out our sound on youtube

Allways on the road – new website is coming soon …